Bücherkauf
Online



Alexander Kröger Bücher


Alexander Kröger


Der Autor Helmut Routschek alias Alexander Kröger wird am 25. September 1934 in Zarch, Böhmen geboren.

Nach dem Abitur studiert der Schriftsteller Marktscheidewesen und Bergschadenkunde an der Bergakademie in Freiberg.

Kröger ist 40 Jahre lang als leitender Ingenieur an der Universität tätig. In der selben Zeit entstehen Fachbeiträge, die auf die Zukunft hinweisen, sowie mehrere Patente und ein Sachbuch.

Der Autor Alexander Kröger ist ehrenamtlicher Vorsitzender des Brandenburger Landesverbandes deutscher Schriftsteller und Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis.

Der Autor von wissenschaftlichen und phantastischen Romanen zählt nicht nur im Osten zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Schriftstellern des Genres. Seit dem Jahre 1969 hat der Science-Fiction-Schriftsteller 20 Romane, die man in sechs Sprachen übersetzt hat und ein Kurzgeschichtenband für Leser ab 15 Jahren geschrieben.

Alexander Kröger schreibt aber auch Gegenwartserzählungen, Reiseberichte, Essays für Science-Fiction-Literatur und phantastische Geschichten für Anthologien.

Unter seinem bürgerlichen Namen Helmut Routschek veröffentlicht der Autor seine Stasiakte "Das Sudelfaß" als Sachbuch.

Alexander Kröger hält regen Kontakt zu seinen Lesern in Form von Vorlesungen und Veranstaltungen unter anderem in Schulen oder auch Bibliotheken.

Kröger ist immer offen für Kritik und wirbt wo er nur kann für das Genre. Die Gesamtauflage von Alexander Kröger beträgt 1.65 Mio Exemplare.










Hit Counter