Bücherkauf
Online


Bernhard Hennen - Fantasy Bücher

Bernhard Hennen - Fantasy Bücher


Bernhard Hennen


Der deutsche Fantasy-Schriftsteller und Autor von historischen Erzählungen wird 1966 in Krefeld geboren.

Nach seiner Schulzeit studiert Hennen Germanistik, Archäologie und Geschichte in Köln.

Nach Beendigung des Studiums arbeitet der Autor beim Westdeutschen Rundfunk als Rundfunkjournalist. Zur selben Zeit ist Hennen auch Redakteur der Fantasy-Zeitschrift "Zauberzeit".

Zu dem Rollenspiel "Das schwarze Auge", welches das meistverkaufte in Deutschland ist, verfasst Bernhard Hennen mehrere Abenteuerbücher.

Im Laufe seiner Zeit beim Rundfunk unternimmt der Autor Reisen nach Mittelamerika und in den Vorderen Orient.

Bernhard Hennen macht seine ersten Erfahrungen als Romanautor zusammen mit seinem Freund Wolfgang Hohlbein mit der Trilogie "Das Jahr des Greifen". Diesem Roman folgen viele weitere über die aventurische Spielwelt.

Das Werk "Der Sturm" aus der Greifentrilogie bekommt sogar einen Preis. Den Roman "Der Richter und sein Henker" von Friedrich Dürrenmatt nimmt Hennen als Grundlage für sein Werk "Die Nacht der Schlange" und setzt die Vorlage in sein Fantasy-Genre um. Leider versäumt der Verlag auf Dürrenmatts Roman hinzuweisen, was Bernhard Hennen mehrere Plagiats-Vorwürfe einbringt.

Der deutsche Fantasy-Autor Bernhard Hennen lebt heute mit seiner Frau in Krefeld.










Hit Counter